RACOmatic® Elektrozylinder - die vollintegrierten Stellantriebe

Die RACOmatic® erweitert bei Bedarf jeden RACO-Elektrozylinder® in unserer breiten Angebotspalette von Baugrößen und Leistungsklassen. Wir können damit eine maßgeschneiderte Lösung für garantiert jede Verstellaufgabe anbieten. Im Hinblick auf Bewegungsprofile stehen neben der individuellen Programmierung verschiedene Standardkonfigurationen zur Verfügung – von der einfachen Verstellaufgabe zwischen zwei Positionen, über kraftgesteuerte Füge- und Einpressvorgänge, Deckelbetätigungen, bis zur Gleichlaufregelung von bis zu vier Elektrozylindern, zum Beispiel an Hubwerken.


Online-Katalog

Verstellkraft: 5 kN - 10 kN - 20 kN - 50 kN - 100 kN

Der Katalog bildet unsere Vorzugsbaureihen der RACO-Elektrozylinder® ab.
Wir beraten Sie gerne bei der individuellen Konfiguration für den Einsatz Ihres Elektrozylinders.

Systemlösungen – garantiert die passende Baugröße

Wir bieten unsere Hochleistungs Elektrozylinder und Compact Elektrozylinder in Verbindung mit der RACOmatic® als Komplettsystem an. Sie erhalten damit eine wirtschaftliche Gesamtlösung. Die verschiedenen Baugrößen sind dabei für unterschiedliche Anwendungsfälle vorgesehen und wir haben die Verkabelung schon entsprechend vorgenommen. Damit ist der Weg bereitet für einen raschen und fehlerfreie Einbau in Ihre Anlage.

Hardware-Komponenten variabel installiert

Für die Installation Ihres Elektrozylinders und der Hardware-Komponenten der RACOmatic® gibt es drei verschiedenen Bauvarianten, so dass Sie die passende für Ihre Anlagenarchitektur wählen können. RACO montiert den Frequenzumrichter entweder direkt auf dem Motor und Sie schließen ihn über Industriesteckverbindungen an Ihre Anlage an. Alternativ ist eine Wandmontage in einer Entfernung von maximal fünf Metern des Elektrozylinders möglich. Als dritte Lösung bieten wir die Montage in einem Schaltschrank an.