Antennentechnik bei der Deutschen Welle

Die Deutsche Welle, staatlicher Rundfunkveranstalter mit internationalem Radio-, Fernseh- und Internet-Angebot, sendet seine Programme in die ganze Welt. Zum Empfang von Nachrichten-Übertragungen dienen Antennen, die unter anderem mit Elektrozylindern von RACO verstellt werden.

Die Elektrozylinder seien Teil des Montageaufbaus, erklärt Klaus Mielke, Geschäftsführer der Service-Firma EAN Kommunikationssysteme GmbH und für die Installation der Parabolantennen mit 3,7m Durchmesser zuständig. Bei der sogenannten Polarmount Montage wird die Beweglichkeit der Satellitenantenne auf einer Achse gewährleistet, die parallel zur Äquatorialebene der Erde liegt. Die Elektrozylinder dienen dabei zur Winkelverstellung. Sie verändern den Deklinationswinkel einer Antenne und helfen so, diese genau auf Satelliten auszurichten, die sich in der äquatorialen Umlaufbahn befinden.

Der Antennenhersteller RFS Hannover, eine Division der kabelmetall electro GmbH, wählte die RACO Elektrozylinder zur Komplettierung seines Antennensystems. „Die robusten und zuverlässigen Elektrozylinder eignen sich sehr gut für diese Anwendung und sie sind zudem wirtschaftlich interessant für unsere Kunden“, beurteilt Klaus Mielke von EAN. Im Jahr 1991 wurden zwei der Antennensysteme bei der Deutschen Welle in West-Berlin installiert.

In der beschriebenen Anwendung kommen RACO Hochleistungs-Elektrozylinder des Typs T1M6 zum Einsatz, die dank ihrer widerstandsfähigen Bauart auch unter härtesten Bedingungen zuverlässig und hoch-präzise funktionieren. An ihrem Einsatzort auf dem Dach des Unternehmens trotzen sie den wechselnden Temperaturen sowie Wettereinflüssen wie etwa Regen, Hagel und Sturm oder Staub bei großer Trockenheit. Die Positionsgenauigkeit bleibt stets unbeeinträchtigt und auch hoch-dynamische Verstellungen sind ohne weiteres möglich.

Die qualitativ hochwertigen RACO Hochleistungs-Elektrozylinder haben eine sehr lange Lebensdauer und sind bis heute in Berlin im Einsatz. 2009 entschied sich der Rundfunkveranstalter im Rahmen der Neujustierung der Antennen zur Aktualisierung eines der Systeme mit RACO Antriebstechnik. Der Elektrozylinder wurde ausgetauscht durch ein weiterentwickeltes Model desselben Typs. Die Erweiterung um einen Resolver ermöglicht seither die bessere Kommunikation mit der Steuerungs-Software der VERTEX Antennentechnik GmbH.
 

Über die Deutsche Welle: Die Deutsche Welle ist die mediale Stimme Deutschlands in der Welt. Der Auslandsrundfunk vermittelt unser Land als europäisch gewachsene Kulturnation und freiheitlich verfassten demokratischen Rechtsstaat. In journalistischer Unabhängigkeit stellt die DW Ereignisse und Entwicklungen in Deutschland und der Welt dar und greift deutsche und andere Sichtweisen auf. So fördert sie den Austausch und das Verständnis zwischen den Kulturen und Völkern. Zugleich schafft sie einen Zugang zur deutschen Sprache – und damit zum Leben, zum Alltag und zur Mentalität der Menschen hierzulande.